BW-Fixatoren® – Baureihe SW:

Die BW-Fixatoren® der Baureihe SW eignen sich zum seitlichen Richten und zur Aufnahme hoher horizontalter Kräfte. Das Richten erfolgt mittels einer Druckschraube, welche, bedingt durch einen Kugelausgleich, kleine Winkelfehler ausgleicht. Die Höhe ist den BW-Fixatoren® der Baureihe RK angepasst.

BW-Fixatoren® der Baureihe SW sind leichtgängig und präzise zu justieren.

Downloads

Einbauvarianten und technische Daten:
de   gb   it   es

Montageanleitung:
de   gb   it   es

Maschinenausrichtung mit BW Fixatoren:
de   gb   it   es

Abmessungen der Baureihe SW

GA Grundausführung

        e           Fundament
GrößeLBHØdSWmin.max.cafhMlgDT
II2408015340179511540110702724370135100300
III325100190502413015050145903030460150120360
IV3401302407036110140601751104536600180150500
V3601502657036120150601921204536600180150500

Technische Daten der Baureihe SW

GrößeDimSW IISW IIISW IVSW V
Max. zulässige BelastungN60.000100.000200.000300.000
Max. zulässige RichtkraftN40.00070.000120.000150.000
Drehmoment an der
Druckschraube
Spezifisches-Nm / 10³ kg25303535
Maximales-Nm100210420525
Verstellung pro Umdrehungmm3333
Anzugsmoment der AnkerschraubeNm4008001.4001.700
Gewicht der Druckwinkelkg9163250

Formel zur Berechnung der Richtkraft

[μ (Stahl/Guß) ≈ 0,2]

Fr     Richtkraft
Fg    Maschinengewichtskraft
μ      Reibwert

Die Höhe ist den BW-Fixatoren® der Baureihe RK angepasst.