Diese Fixatoren der Baureihe K sollten zusammen mit der Maschine nach 30 Jahren umziehen. Ebenso wie die Maschine waren die Fixatoren noch voll funktionsfähig und jederzeit nachrichtbar. Der Kunde wollte lediglich neue Ankerschrauben habe, leider wird diese Baureihe nicht mehr hergestellt so dass der Kunde auf Fixatoren der Nachfolge-Baureihe RK umgestiegen ist. Nun steht die Maschine auf neuen Füssen am neuen Standort.